News

16. April 2015: Logistik hautnah erleben

 10. April 2015

Bundesweiter „Tag der Logistik“ • Rund 1.000 Schüler/Studenten erhalten Einblick in die Logistikwelt bei DB Schenker • Noch freie Plätze 

Viele junge Menschen, die vor der Berufs- oder Studienwahl stehen, ahnen kaum, wie wichtig logistische Leistungen für eine florierende Weltwirtschaft sind. Daher öffnet DB Schenker zum diesjährigen „Tag der Logistik“ am 16. April bundesweit an 17 Standorten seine Türen für die Öffentlichkeit. Über 1.000 Schüler und Studenten haben Gelegenheit, die Leistungsfähigkeit der drittgrößten Branche in Deutschland kennenzulernen und sich über berufliche Chancen bei DB Schenker zu informieren. 

„Die Logistikbranche bietet ausgezeichnete Perspektiven und vielfältige Berufsbilder, die sich nicht immer von selbst erklären. Der Aktionstag ist ein hervorragendes Instrument, um den Nachwuchs für den Logistikbereich der DB zu begeistern und neue qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen“, so Dr. Karl-Friedrich Rausch, Vorstand Transport und Logistik der DB Mobility Logistics AG. 

Das Veranstaltungsprogramm ermöglicht einen ersten Einblick in die vielfältigen Aufgabenbereiche bei DB Schenker. Logistikexperten berichten aus ihrem Arbeitsalltag, informieren über Ausbildungsmöglichkeiten und geben wertvolle Tipps für den Berufseinstieg. Damit sich die Teilnehmer ein Bild aus erster Hand machen können, stellen DB Schenker-Auszubildende ihren Berufsalltag vor. Spannende Betriebsbesichtigungen und Logistik-Spiele runden das Programm an den jeweiligen Standorten ab. 

Wie behält man im hektischen Treiben der Logistik- und Umschlagshalle den Überblick? Welche Arbeitsschritte und Stationen sind notwendig, um die Fracht von der Produktionshalle in den Supermarkt oder vom Zwischenlager zum Empfänger in Übersee zu transportieren? Welche Verpackungsmaterialien und Ladehilfen kommen zum Einsatz? All dies erklären die Transport- und Logistikexperten von DB Schenker deutschlandweit an 17 Standorten - beispielsweise in Dortmund, Leipzig, Mannheim, Nürnberg und Frankfurt Flughafen. Aber auch in Chemnitz, Lohfelden, Köln, Ilsfeld und Villingen-Schwenningen. 

Weitere Informationen und kostenfreie Anmeldung gibt es hier.

Links

Tag der Logistik