Beitrag

Jetzt bewerben:
DB Kids Camp 2014

Slideshow

Hinweis: Du findest diesen Beitrag nur noch im Archiv der Webseite.

Archiv aufrufen 

 27.02.2014

Die Deutsche Bahn Stiftung und Off Road Kids laden zum achten Mal rund 60 Kinder und Jugendliche aus Kinderheimen ins DB Kids-Camp 2014 nach Bad Dürrheim im Schwarzwald ein. Teilnehmen darf, wer sich bei einem Wettbewerb durch besonders gute Leistungen in der Schule oder großen Einsatz für andere ausgezeichnet hat.

Beteiligen dürfen sich Mädchen und Jungen zwischen 12 und 14 Jahren aus allen 3.500 Jugendhilfeeinrichtungen in Deutschland. Markus Seidel, der Vorstandssprecher von Off Road Kids, ist überzeugt: „Gerade Kinder aus Jugendhilfeeinrichtungen sollen lernen, dass Leistung sich lohnt und dass eine positive schulische und soziale Entwicklung von der Gesellschaft wahrgenommen und auch belohnt wird.“ 

Viel Spaß ist auf jeden Fall garantiert: Sport, Ausflüge, Kreativprojekte oder ein Besuch im Europa-Park in Rust, zu dem der Freizeitpark einlädt, erwartet die Kids unter anderem. Für Bewegung und gesunde Ernährung sorgt die Bahn-BKK.

Weitere Infos gibts im Flyer und im Bewerbungsformular. Was die Teilnehmer im letzten Jahr im DB Kids-Camp erlebt haben, seht Ihr in der Slideshow oben und im Video.

Video
Das DB Kids-Camp 2013: Der Film

Wer ist Off Road Kids?

Schlechte Noten in der Schule, Knatsch mit der Familie: Meistens lassen sich solche Probleme schnell wieder aus der Welt schaffen. Leider gilt das nicht für alle Kinder und Jugendliche. Einige von Ihnen haben noch größere Probleme und sehen den einzigen Ausweg darin, von zu Hause abzuhauen.

Diesen Kindern und Jugendlichen helfen die Mitarbeiter von Off Road Kids. Die Streetworker gehen zu Ausreißern, Straßenkindern und jungen Obdachlosen, versuchen ihr Vertrauen zu gewinnen und ihnen wieder Perspektiven für ihr Leben aufzuzeigen. Sie hören ihnen zu, entschärfen, wenn möglich, die familiäre Situation oder helfen ihnen bei der Suche nach einer betreuten WG oder einem Heim.

Außerdem begleiten die Streetworker sie auf Ämter, vermitteln ihnen Schulplätze und informieren über Angebote zur Weiterbildung. Oberstes Ziel ist aber, die Kids wieder zu ihren Familien zurückzubringen. Damit die Mitarbeiter von Off Road Kids das immer und überall tun können, unterstützt die Deutsche Bahn Stiftung sie mit kostenlosen Fahrkarten, die in ganz Deutschland gültig sind.

Ihre langjährige Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen bringt Off Road Kids beim DB Kids-Camp mit ein.

Link

Off Road Kids  



Kommentare

Kommentar abgeben